Basaltagebau und Asphaltmischanlage

  • Annahme von Altasphalt,  Bauschutt sowie  Erd- und Bodenaushub.(Gutachten erforderlich)

Zieladresse:
Werk Dreihausen
Johannes-Nickel-Weg
35085 Ebsdorfergrund-Dreihausen

Anfahrtsbeschreibung:

Aus Richtung Gießen kommend:

  • A485 Richtung Marburg/Kassel
  • Weiter auf B3 Richtung Marburg
  • Ausfahrt Richtung Ebsdorfergrund/Frohnhausen
  • Weiter Richtung Heskem anschließend Richtung Dreihausen (L3048/L3125)

Aus Richtung Marburg kommend:

  • B3 Richtung Marburg/Gießen
  • Ausfahrt Richtung Marburg Süd
  • Weiter Richtung Cappel/Ebsdorfergrund/Richtsberg (L3125)
  • Anschließend Richtung Dreihausen

Aus Richtung Alsfeld kommend:

  • A5 Richtung Frankfurt
  • Ausfahrt 6-Homberg (Ohm) Richtung Schotten/Laubach/Mücke
  • Weiter Richtung Rüddingshausen (L3146/L3125)
  • Anschließend Richtung Dreihausen